THERE IS ONLY ONE THING THAT MAKES SYPC THE PERFECT PLACE: YOU.

23. Januar 2015

HOW TO BECOME A WORKOUT ADDICT

26. Januar 2015

WARM AND SKINNY BROCCOLI DINNER SALAD

24. Januar 2015
empty image

Ladies, Ladies, Ladies, was soll ich sagen – am Donnerstag eine neue Auflage der Bücher bestellt und schon wieder sind fast alle weg. Ich hoffe nur, ihr seid auch alle fleißig zuhause am Kochen. Aus diesem Grund heute für alle, die das Fitness Food Kochbuch noch nicht kennen, ein kleines Kochrezept daraus.

Und um auch die ewigen Nachfragen zu beenden: ja, wir kochen selbst (und essen danach auch alles restlos auf). Warum? Weil wir Clean Food und Kochen lieben und weil wir Euch diese Liebe vermitteln wollen.

Aber zurück zum Warm and Skinny Broccoli Dinner Salad. Der Brokkoli-Salat ist ideal zum Abnehmen und kann auch in großer Menge zubereitet werden. Einmal warm essen und die nächsten 2-3 Abend dann einfach kalt. Oder mit Nudeln oder Reis mischen. Oder noch ein paar Ziegenkäse-Stückchen dazugeben. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Warum er Dinner Salad heißt? Ganz einfach – müde nach Hause kommen, in 10 Minuten ein Essen auf dem Tisch. Besser geht es doch nicht, oder? Tomaten und Brokkoli haben praktisch keine Kalorien und Du wirst Dich nach dem Essen satt, aber nicht belastet fühlen.

ZUTATEN
1 Brokkoli oder 1 große Packung gefrorener Brokkoli
1 Packung (ca. 250g) Kirschtomaten
1 Handvoll Walnüsse
1 rote Zwiebel
Limettensaft
Etwas Olivenöl

ZUBEREITUNG
Brokkoli so lange gar kochen, dass er noch etwas Biss besitzt. Mit halbierten Kirschtomaten, Zwiebel in Stückchen und Walnüssen mischen, mit Limettensaft und Olivenöl abschmecken. Lauwarm oder kalt ein Genuss.

Leave a comment