WIR SUCHEN EINE BRAUT IN MÜNCHEN

8. September 2015

THIRTY DAYS FITNESS CHALLENGE

19. September 2015

HOMEMADE NUTTY GRANOLA BARS

8. September 2015

Ja, ja, wir wissen, dass ihr Ladies Euch manchmal Müsli- oder Proteinriegel kauft, in dem Gefühl “gesund” zu naschen. Lasst Euch nicht täuschen – in den meisten steckt so viel Zucker, dass ihr gleich einen Schokoriegel essen könnt.

Deshalb: wir waren am Wochenende kreativ und haben selbst nussige Müsliriegel gebacken. Zubereitungszeit: 3 Minuten – und dann ab für 10 min in den Ofen. Der Geschmack? Wie geröstete Mandeln vom Oktoberfest. Braucht ihr noch mehr Gründe, es auch auszuprobieren?

And a little fitness food bonus: sunflower, pumpkin and chia may be small, but they’re rich in vitamin E, zinc, omega-3 fatty acids, and copper. And the bars look (and taste) damn delicious!

Zutaten (ihr könnt auch nach Belieben variieren):
2 Handvoll Cashews
2 Handvoll Mandeln
1 Handvoll Cranberries
2 Handvoll Sonnenblumenkerne
1 Handvoll Kürbiskerne
2 Handvoll Haferflocken
1 Eßlöffel Chia-Samen
2-3 Eßlöffel Honig
½ Eßlöffel Öl

Zubereitung:
Alle Zutaten in einer Schüssel mischen und Honig und Öl zugeben. Miteinander gut vermengen, es sollte eine klebrige Masse entstehen, die aber nicht matschig ist. Nicht zuviel Honig verwenden! Dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben (ein Rechteck bilden, ca. 1 cm hoch) und ca. 10 min backen, bis die Masse goldbraun ist. Achtung, nicht schwarz werden lassen. Abkühlen lassen und kurz vor dem völligen Aushärten in Riegel schneiden.

Leave a comment