BURN MORE FAT AND CALORIES

20. Oktober 2015

HOLLYWOOD BOX & JUMP WORKOUT

24. Oktober 2015

HEALTHY THAI PEANUT VEGETABLE CURRY

24. Oktober 2015

Die Herbstzeit ist meine Lieblingszeit, um ein knackiges Gemüse-Curry zu kochen.

Eine Menge Gemüse vermischt sich mit einem leichten Erdnuss- und Chiligeschmack in perfekter Kombination. Ich liebe Erdnüsse (und ja, auch Erdnussbutter – dies bitte überlesen :-)), deshalb ein besonderer Favorit von mir. Ein paar Garnelen (kann auch z.B. durch Hühnchen oder Fisch ersetzt werden) geben den extra Pep.

Zutaten:
1 Zwiebel
Gemüse nach Belieben, wir nehmen gerne Brokkoli, Zuckerschoten, Karotten in Streifen, Mais – bei wenig Zeit geht auch z.B. eine fertige Gemüsemischung aus dem Tiefkühlregal
1-2 Chilischoten
1 Eßlöffel Erdnussbutter
1 Handvoll Erdnüsse
Ca. 125 ml Wasser, etwas Gemüsebrühe
2 Portionen Reis
Currypulver (gelb)
Etwas Olivenöl

Zubereitung:
Zwiebel in kleine Stückchen schneiden, in wenig Olivenöl in einer (Wok-)Pfanne anbraten, dann die Erdnussbutter zugeben und kurz anbraten. Gemüse (in Streifen/Stücke geschnitten), etwas Currypulver sowie kleingeschnittene Chili zugeben, ebenfalls 1-2 Minuten kurz mitbraten, dann mit Wasser ablöschen und etwas Gemüsebrühe zugeben. Ca. 10 Min. dünsten lassen, bis das Gemüse noch knackig ist. Wenn zu scharf, ggf. etwas Milch oder griechischen Joghurt zugeben. In der Zwischenzeit Garnelen in einer Pfanne kurz scharf anbraten, ggf. mit Currypulver bestreut (nach Belieben). Gemüse mit Reis, Garnelen und Erdnüssen bestreut heiß servieren.

Leave a comment